UNSERE KLEINE SCHWESTER | Hirokazu Kore-Eda | FilmTipp | BLITZKRITIK

Unsere_Kleine_Schwester_Filmstill_07

Eine tief berührende Meditation des Lebens. Der japanische Regisseur Hirokazu Kore-Eda hinterlässt mit UNSERE KLEINE SCHWESTER ein Strahlen der unendlichen Schönheit und des Glücks im Herzen. Verliebt geht man ins Leben zurück, bedankt sich bei den vier wundervollen Frauen, dass man sie kennenlernen durfte. Ein Meisterwerk von unermesslicher Schönheit. (more…)

Post Rating

ICH BIN DANN MAL WEG | Devid Striesow | BLITZKRITIK

ich-bin-dann-mal-weg-2

Der Skeptizismus gegenüber der Verfilmung des Werkes “Ich bin dann mal weg” von Hape Kerkeling, er sollte sich hier leider bestätigen. (more…)

Post Rating

SCHMITKE | Peter Kurth | Štěpán Altrichter | BLITZKRITIK

Schmitke001

Die mächtigen tschechischen Wälder als Ort der Selbstfindung, als Hauptdarsteller, sie hinterlassen einen beeindruckenden und furchteinflößenden Nachklang. Es wirkt, als würde man durch sein eigenes Gehirn navigieren, gespannt auf der Suche danach, was hinter dem nächsten Baum an versteckten Gedanken verborgen liegt. (more…)

Post Rating

BROOKLYN | Saoirse Ronan | John Crowley | KRITIK

BROOKLYN-1

Für die berauschende Leistung der irischen Schauspielerin Saoirse Ronan in “Wer ist Hanna?“, spreche ich ihr ein großes Lob von Herzen aus. Als “Jung. Süß. Unschuldig. Tödlich.”, so wird sie in diesem grandiosen Coming-of-Age-Arthouse Märchen bezeichnet. Ein Blick in ihre schüchternen Augen und sie bringt das Herz und die Tränen in Schwingung. (more…)

Post Rating

DOGTOOTH | Giorgos Lanthimos | BLITZKRITIK

dogtooth-4
Tochter: “Was ist ein eine Muschi?”. Mutter: “Eine Muschi ist eine große Lampe. Ein Beispiel: Wenn die Muschi aus ist, versinkt der ganze Raum in Dunkelheit.”

Die radikalisierte Reflexion unserer Gesellschaft, sie wirkt aus der Hand des überragenden griechischen Regisseurs Giorgos Lanthimos wie eine Offenbarung. DOGTOOTH und THE LOBSTER erzeugt ein Konzentrat, welches zunächst wirkt, wie eine Parrallelverschiebung des Denkens. Erschrocken realisiert man dann die geöffneten Türen zu Denkräumen, welche man nicht mehr im Stande ist zu schließen. Wie ein bewusstseinserweiterndes Vollbad hinterlassen seine genialen Werke tiefe und unauslöschbare Spuren im eigenen Geist.

Herausragend. Pervers. Verstörend. Unvergleichbar. Überragend. Genial. DOGTOOTH 😀 (more…)

Post Rating

Wintertochter | Nina Monka | Ursula Werner | Johannes Schmid | KRITIK

Wintertochter-2

12-Jahre ist Kattaka (Nina Monka) alt, als sie erfährt, dass ihr jetziger Papa nicht der leibliche Vater ist. Was beginnt, ist ein Roadmovie, zusammen mit der 75-jährigen Nachbarin Lene (Ursula Werner) und ihrem besten Freund Knäcke, den leiblichen Vater zu finden. Die Reise geht nach Polen, dort soll der Vater als Matrose arbeiten. (more…)

Post Rating

Das Zimmermädchen Lynn | Vicky Krieps | Lena Lauzemis | Ingo Haeb | KRITIK

das-zimmermaedchen-lynn-3

Die wundersame Welt der Lynn

Lautlos und atemberaubend wie ein Gespenst schwebt Lynn (Vicky Krieps) durch die Hotelzimmer, reinigt jeden noch so entlegenen Ort mit höchster Präzision. Ein Hotelzimmer ist zunächst ein nicht personalisierter Ort. Gäste eines Zimmers füllen diesen Raum mit ihrer eigenen Individualität aus, hier fühlt man sich unbeobachtet. (more…)

Post Rating

TORE TANZT | Julius Feldmeier | Swantje Kohlhof | Katrin Gebbe | KRITIK

TORE TANZT-2-1

Radikal. Real. Unerträglich. Diabolisch. Überragend.

TORE TANZT fühlt sich in der schreienden Seele des kaum noch Erträglichen an, als hätte man die Augen des deutschen Kinos mit einem glühenden Eisen geöffnet. Eine dringliche Sehempfehlung! (more…)

Post Rating

PRIDE | LGSM | #IDAHOT | Matthew Warchus | FilmTipp

Pride film still

Lesbians and Gays Support the Miners

Überwältigend, was ein Werk von Film. Soviel Energie und (Über)Lebensfreude durch eine Leinwand zu transportieren, ist eine Meisterleistung.

Mein FilmTipp, aus tiefstem Herzen, meiner Seele, zum IDAHOT-DAY (International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia).

(more…)

Post Rating

Einer nach dem anderen | Stellan Skarsgård | Bruno Ganz | Kritik

Einer-nach-dem-anderen-1

In Norwegen liegt wirklich richtig viel Schnee. Was liegt da näher, als mal einen Film über einen Menschen zu machen, welcher den “Schnee” sehr gründlich beseitigt ? 😀 (more…)

Post Rating

THE LOBSTER | Colin Farrell | Rachel Weisz | Giorgos Lanthimos | Kritik

the-lobster-3

Sarkastische Pseudohalluzination im Wald

Wer wie ich, unter chronischer Parallelverschiebung des Denkens leidet, wird fast verrückt im Gehirn nach THE LOBSTER, vom griechischen Regisseur Giorgos Lanthimos. Versucht man doch, das vorhergehende so reale Meisterwerk DOGTOOTH in seinem Denkraum zu einer Einheit zu komponieren. Nimmt man dann noch das überagende Werk ANDERLAND vom Regisseur Jens Lien hinzu, traut man sich kaum mehr auf die Straße. (more…)

Post Rating

The Revenant | Leonardo DiCaprio | Alejandro González Iñárritu | BlitzKritik

The-Revenant-1

Prätentiös ohne Aura

Event-Kino der Superlative wirkt auf meine deutlich gewandelte Filmseele anstrengend. Wie der Kameramann Emmanuel Lubezki seine Bilder fotografiert, ist ein atemberaubendes Erlebnis auf der Leinwand, welches großes Lob verdient. Distanzlos steht man als Zuschauer mitten im Geschehen. Fast erschreckend fühlt es sich an (more…)

Post Rating

4 Könige | Moritz Leu | Paula Beer | Theresa von Eltz | BlitzKritik

moritz-leu

Weihnachten flog über das Kuckucksnest

Loben muss man in diesem Regiedebüt von Theresa von Eltz vor allem die intensiven Szenen im Wald, sie bleiben im Geiste hängen. Großartig ist hierbei eine Szene mit der sonst so stillen Alex (Paula Beer) und dem Jugendpsychiater Dr. Wolff (Clemens Schick). Besonders berührend wird der in sich gekehrte und traumatisierte Fedja von Moritz Leu verkörpert. (more…)

Post Rating

A Thousand Times Good Night | Juliette Binoche | Erik Poppe | BlitzKritik

a-1000-times-goodnight-2

Meine Seele blutet. Was ein Werk. Im Inneren einer Kriegsfotografin und Mutter leben. Ich bin am Ende in Tränen ausgebrochen. Ist man emotional im Stande, in diesem Moment den Auslöser zu drücken? (more…)

Post Rating

Carol | Cate Blanchett | Rooney Mara | BlitzKritik

carol-1

Wie ein Zauber

“Carol” umhüllt die Filmseele mit einer wohltuenden Kuscheldecke, während man, in fast meditativer Ruhe, die ausgestrahlte Schwingung bis tief in das eigene Herz einatmet. Fasziniert nähert man sich seiner ersten Schneeflocke, welche sanft die Wange streichelt. (more…)

Post Rating
Seite 1 von 3412345...102030...Letzte »